Frauen

Menstruationsbeschwerden

Beschwerden in der Schwangerschaft / Beschwerden im Klimatkterium

In zunehmendem Maß haben Frauen mit Zyklusunregelmäßigkeiten und schmerzhaften Regelblutungen zu tun. Die Gründe dafür sind vielfältig: Reizüberflutung, Stress, unausgewogene Ernährung oder die langjährige Einnahme von oralen Kontrazeptiva (Verhütungsmitteln) werden heute als Hauptfaktoren für eine Dysbalance im weiblichen Hormonsystem angesehen. Die klassische Homöopathie kann mit ihrer individuell abgestimmten Arzneimittelverordnung helfen die Frau wieder in ihre Mitte zu bringen.

Beschwerden des PMS (Prämenstruelles Symptom) können sein:

  • Kopfschmerzen
  • Schmerzende Brüste
  • Das Gefühl aufgeschwemmt zu sein
  • Leistungsabfall
  • Schlafstörungen
  • Heißhungerattacken
  • Allgemeines Unwohlsein

Die Schwangerschaft

  • Beschwerden wie beispielsweise Schwangerschaftsübelkeit
  • oder Erkältungskrankheiten in der Schwangerschaft

können sanft und nebenwirkungsfrei klassisch homöopathisch behandelt werden.

Das Klimakterium

  • Frau fühlt sich ausgelaugt
  • Die Blutungen kommen unregelmäßiger
  • Nachts wachen Sie schweißgebadet auf
  • Unerklärliche Angstgefühle befallen Sie

Hier kann die klassische Homöopathie helfen die Lebensqualität zu verbessern, indem nach der Gesamtheit der Symptome ein individuelles Arzneimittel verordnet wird.